600 Euro Gaming PC

Gamer PC AMD Ryzen 5 1400 Nvidia GTX 1050Ti

von forsa24

AMD Ryzen 5 1400

Der Ryzen 5 1400 stammt aus der neuen Generation von AMD. Er besitzt 4 Kerne und 8 Threads, durch die Simultaneous Multithreading (SMT) Technologie. Der Basistakt beträgt 3,2 GHz mit einem Turbotakt von 3,4 GHz. Außerdem ist er wie jeder Ryzen Prozessor gut zum Übertakten geeignet.

Es ein etwas günstigerer Prozessor, aber mit genug Power für alle heutigen Spiele und auch für alle normalen Aktivitäten sehr gut geeignet.

In Zukunft werden Spiele immer besser auf höhere Kennzahlen optimiert werden, aber trotz dessen sollte der Prozessor noch gute 3-4 Jahre ausreichen, besonders wenn die Übertaktungsmöglichkeiten ausgenutzt werden.

Grafikkarte: GeForce GTX 1050Ti 4GB

Die GeForce GTX 1050Ti von Nvidia ist die Mittelklasse Grafikkarte der 1000er Serie. Durch ihre 4GB DDR5 Grafikkartenspeicher und der neuen Nvidia Pascal Grafikprozessorarchitektur, sie für alle derzeitigen Spiele in hohen Einstellungen geeignet. Somit ist sie locker für die nächsten 2-3 Jahre ausreichen, um alle Spiele auf guten Einstellungen in 1080p zu spielen. Für höhere Auflösungen ist sie nicht geeignet.

Arbeitsspeicher: 8GB DDR4-2400

Festplatten: 1TB HDD 

--> In Zukunft als erstes eine SSD nachrüsten! ( Für das Betriebssystem )

Anschlüsse  2x DisplayPort, 1x Hdmi, 1x DVI, 1x PS2, 6 x USB, 3x Audio, 1x Gigabit-LAN

Laufwerk: vorhanden

Betriebssystem: Win 10 Home 64bit

Garantie: 36 Monate 

Fazit

Der 600 Euro Gaming PC ist ein guter Einsteiger- Mittelklasse Gaming PC. Jedes Spiel sollte mit den passenden Einstellungen spielbar sein und dies auch für mindestens die nächsten 2 Jahre bleiben. Einziger Nachteil bleibt die fehlende SSD die, die in Zukunft als erstes nachgerüstet werden sollte! Danach werden vieleicht die 8GB RAM knapp, aber das wird auch noch seine Zeit dauern. 

Wie gesagt hat man hier erstmal alles was man brauch um derzeitige Spiele zu spielen und trotzdem nicht zu viel auszugeben zu müssen.