Startseite

Hier finden Sie die Gaming PC Schnäppchen, die Sie suchen!

Wenn man auf der Suche nach einem neuen Gaming PC ist, hat man oft das Problem, dass man nicht genau weiß ob dies ein gutes Angebot ist oder einfach viel zu überteuert. Deshalb finden Sie auf dieser Seite direkt die besten Angebote für bestimmte Preisklassen und Bedürfnisse, von Amazon und Ebay. Denn dort findet man viele kleinerer Unternehmen, die ihren Service für meistens viel billiger zur Verfügung stellen.

Außerdem geben wir Ihnen Tipps worauf sie bei Ihrem Kauf achten müssen, sodass Sie genau das bekommen was Sie sich auch vorstellen und wünschen

Was stellen Sie sich vor? Was brauchen Sie dafür?

Sind Sie PC Gaming Einsteiger oder wollen einfach nicht viel ausgeben aber trotzdem genug für Ihr Geld bekommen? Dann bewegen sie sich im 500-600€ Bereich. In diesem sollten sie alle Spiele zu diesem Zeitpunkt zum Laufen bekommen, ohne all zu viele Abstriche in Grafik machen zu müssen.

Sind Sie schon mehr PC-Gaming Erfahren oder wollen einen Gaming PC mit dem sie fast keine Einschränkungen haben und auch für mehrere Jahre ausreichen sollte, vielleicht sogar VR ausprobieren? Dann bewegen sie sich im 800-900€ Bereich. Solange Sie bei der Standard 1080p 60 FPS Einstellung bleiben sollten sie jedes Spiel auf den Höchsten Einstellungen spielen können. Und auf Hohen Einstellungen auch noch die neuen Spiele der nächsten 3-4 Jahre.

Ab 1000€ kommen wir in den enthusiastischen Gaming PC Bereich. In diesem geht es zudem um viele FPS und höhere Bildschirmauflösungen, bzw. wenn sie sogar vorhaben in Zukunft zu streamen.

Generelle Tipps und Tricks

  • An sich ist eine SSD immer Grund genug mehr zu zahlen
  • Achten Sie darauf das der PC zusätzliche Grafikeinheit hat (z.B. Geforce GTX 1050ti oder AMD Radeon 580/ keine Intel Grafik!)
  • Mindestens 8GB RAM, die Geschwindigkeit kann erstmal vernachlässigt werden
  • Benchmarks sind dein Freund und Helfer!

Die Beste Grafikkarte

Die meisten Spieler spielen heutzutage ja immer noch „nur“ auf einer 1080pAuflösung, weil ihnen das zurecht völlig ausreicht. Außerdem sehen die meisten Spiele auf hohen Einstellung immer mehr als gut genug aus und man muss nicht immer jedes Spiel auf Ultra spielen können. Die meisten wollen einfach das ihre Spiele alle ohne Probleme und viel umstellen im den Einstellungen laufen! Und das sind dann auch die Leute die auch keine astronomischen Preise für ihr Equipment zahlen wollen oder können.

Der Beste Prozessor CPU

Worauf muss man bei der Auswahl für seinen Prozessor achten? Ist der CPU wichtiger als die Grafikkarte? Oder reicht sogar der billigste der neusten Generation?Als erstes kann an schon mal sagen, ja die Grafikkarte ist wichtiger für einen Gaming PC, als der CPU aber trotzdem bleibt er natürlich der zweit wichtigste Part eines PCs. Deswegen muss man auf eine gute Balance zwischen Preis und benötigter Performance achten.Die meisten Spiele heutzutage sind für 4 Kerne optimiert und dies auch das erste auf das man schauen kann.

Intel vs. AMD vs. Nvidia

Intel, AMD und Nvidia sind die drei wichtigsten Marken wenn es um Gaming PC geht. Sie stellen nämlich die Prozessoren/CPUs und Grafikkarten/GPUs her. Während Intel nur CPUs und Nvidia nur GPUs herstellt, macht AMD mit ihrer Tochterfirma Radeon sogar beides. Deswegen gibt es aber keine Einschränkungen bei der Kombination der einzelnen Komponenten. Man kann genauso gut eine AMD Grafikkarte mit ihnen Intel CPU benutzen wie wenn man eine von Nvidia benutzt.

Gaming Monitore

Was braucht man für einen Monitor?  Worauf sollte man bei einem Gaming Monitor achten?  Bei Monitoren gibt es so viele Unterschiede, Zoll/ Bildschirmgröße, Auflösung, Hz/ Bildwiederholung, Verzögerung, Free-Sync/ G-Sync, Curved, und da fragt man sich doch reicht nicht einfach der alte Fernseher, den man noch rumstehen hat? 

Gebrauchte Hardware kaufen?

Kann man den Kauf von Gebrauchter Hardware empfehlen? An sich kann man klar ja sagen aber man sollte sich gut genug mit der Hardware beschäftigen haben, um faule Preis erkennen zu können. Ich würde sagen besonders bei Teilen die nicht wirklich verschleißen können wie zum Beispiel SSD Festplatten lassen sind gut von gebraucht Markt kaufen. Besonders da hier Preisunterschiede leicht erkennbar sind. Wenn man aber Richtung Grafikkarten und Prozessoren schaut kann das alles schon etwas komplizierter werden! 

Gaming PC selbst zusammen bauen oder fertiges System kaufen?

Dies ist eine Frage die sich viele Stellen und man sich auch als erstes Stellen sollte! Wenn man sich im Internet umhört kommt schnell heraus, dass das Selbst Zusammenbauen am besten ist. An sich stimmt dies auch denn man hat verdammt viele Vorteile! Zum Beispiel kann jedes einzelne Teil selbst bestimmen und wenn man Glück hat auch schon dort gut Sparen wenn einzelnes im Angebot ist. Aber da kommt auch schon das erste Problem dazu: Wenn etwas nicht funktioniert, musst du selbst heraus finden was nicht stimmt und dies kann schnell nervig werden und länger dauern als man vorher dachte.

Schafft der Gaming PC auch Minecraft? 

Für Leute dich sich einigermaßen gut mit PCs auskennen scheint dies erstmal eine blöde Frage zu sein. Ein Gaming PC für Minecraft?! Aber Beispiele zeigen das die Frage doch oft genug gestellt wird, um sie mal einigermaßen vernünftig zu beantworten. Ich bin mir schon sicher das viele die Frage nur als Meme stellen und es nicht wirklich ernst meinen, aber Minecraft richtet sich in erster Linie an jüngere Leute, wo es wahrscheinlicher ist das sie keine Ahnung von PCs haben.

Neu: Intel Coffee Lake

Die neue Intel Prozessor Generation wurde veröffentlicht! Intel hat endlich vernünftig auf die Konkurrenz von AMD mit ihren Ryzen Prozessoren reagiert und auch ihre Prozessoren mit mehreren Kernen ausgestattet. Dies bringt seit langer Zeit endlich wieder mehr Fortschritt in den Markt und dies ist besonders für uns die Consumer sehr gut.